040 - 401 49 41 info@7oceans.de
Action-Sport 7oceans
Gärtnerstr. 48, 20253 Hamburg
Mo. - Fr. 10:00 bis 19:00 Uhr, Sa. 10:00-16:00 Uhr

PADI Rescue Diver


...der Rettungstaucher

In diesem Kurs lernen Sie wie man Problemsituationen erkennt und sie richtig zu meistert.
Praxisnahe Rettungsübungen, Suchen und Bergen, erste Hilfe am Unfallort und vieles mehr runden diesen interessanten Kurs ab.

Kursphilosophie
Die Philosophie des PADI Rescue Diver Kurses beruht auf der grundlegenden Einsicht, dass eine bestimmte Aufgabe nur selten auf nur eine einzige Weise zu lösen ist. Es gibt nicht "die" einzig richtige Art und Weise, um eine Rettung durchzuführen, sondern in einer konkreten Situation gibt es viele Variablen und Hilfsmittel, über die der Retter nachdenken und die er seinem Handeln zugrunde legen muss. Diese Philosophie spiegelt sich in der Kurskonzeption in einem flexiblen, situationsbezogenen Ansatz wider – so werden zum Beispiel Grösse und Kraft des Retters im Verhältnis zum Opfer wie auch die Umgebungsbedingungen darüber bestimmen oder zumindest beeinflussen, welche Rettungstechniken in einer bestimmten Notsituation am effektivsten sein werden.

Die praktischen Trainingslektionen im Wasser dienen der Entwicklung der grundlegenden Rettungsfertigkeiten des Tauchschülers, die von ihm an seine persönlichen Gegebenheiten (wie etwa seine Grösse) und an seine eigenen Bedürfnisse anzupassen sind. Bei der Entwicklung seiner Fertigkeiten wird der Tauchschüler zum Ausprobieren ermutigt, er lernt, seine besonderen Stärken zu nutzen und seine Begrenzungen zu erkennen, und beides in einer konkreten Notsituation zu berücksichtigen. Insgesamt lernt der Tauchschüler, bei einem Notfall zunächst über seine Handlungsalternativen nachzudenken, sich für die Methode zu entscheiden, die er für die am besten geeignete hält, und dann zu handeln.

Die Ziele des PADI Rescue Diver Kurses
• Den Taucher stärker für Fragen der Sicherheit zu sensibilisieren.
• Die Fähigkeit des Tauchers zu entwickeln, Probleme zu antizipieren, zu vermeiden und zu managen.
• Dem Taucher effektive Rettungstechniken und Erste-Hilfe-Fertigkeiten beizubringen, die auf die Belange des Tauchens zugeschnitten sind.
• Den Taucher darauf vorzubereiten, Notfälle beim Tauchen zu managen.
• Die Kenntnisse des Tauchers zu erweitern und ihn so auf PADIs Leadership-Ebene vorzubereiten.

Der Spaßfaktor
Spannend an diesem Kurs ist, neue Herausforderungen anzunehmen, sie zu meistern und an ihnen zu wachsen. Die meisten Taucher finden diesen Kurs sowohl herausfordernd als auch lohnend und sagen rückblickend, dass dies der beste Kurs sei, an dem sie je teilgenommen haben.

Teilnehmerzahl: 3 - 6 Personen
Kursdauer:
4 Theorie, 2 Pool , 2 Tage Freiwasser
Mindestalter:
12 Jahre
Kursgebuehr:
339- Euro (Opens internal link in current windowActivCard Members: 288,15 EUR)  inkl. Lehrmaterial und Equipment,
zuzüglich Brevetierungsgebühren (40,- Euro)

Voraussetzungen:

- Advanced Open Water Diver oder äquivalenter Taucherausweis
- Nachweis über einen Erste-Hilfe-Kurs mit HLW innerhalb der letzten zwei Jahre
- 20 geloggte Tauchgänge

WICHTIG:
Bitte Tauchausweis und Logbuch mitbringen
Es wird kein Termine dargestelt oder passen unsere Kurstermine nicht?

Neben den Kursen mit festen Terminen haben wir auch die Möglichkeit, Ihnen einen alternativen Kurstermin anzubieten, welchen Sie auf Anfrage buchen können.

Kontaktieren Sie uns: >>Opens internal link in current windowTermin-Anfrageformular <<.

Ihr Fachgeschäft

Seit mittlerweile über 20 Jahren zählt Action-Sport 7oceans zu den etablierten Tauchschulen Deutschlands und ist seit neuestem ein Sf2 eCCR Rebreather Competence Center. Als PADI 5 Star IDC Center garantieren wir höchste Qualität und Professionalität in den Bereichen: Tauchausbildung, Tauchshop, Tauchschule, Tauchausrüstung und Instandhaltungsservice von Atemreglern und anderen Ausrüstungsteilen. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

NEWS

© Copyright 2016