7oceans Tauchreisen

Gärtnerstr. 48, 20253 Hamburg

+49 (0)40 - 401 49 41

Mo.-Fr. 10-19 Uhr, Sa. 10-16 Uhr

Skigebiet Grödner Tal

Grödnertal<br><br>Im Grödnertal kann eine der spektakulärsten Gebirgskulissen der Alpen - mit der Sella-Gruppe (3.152 m) und dem Langkofel (3.181 m) - bewundert werden, die seit 2009 auch Teil des UNESCO Weltnaturerbes ist. Das Grödnertal gehört dem Verbund des "Dolomiti Superski" an, welcher zwölf Skigebiete zu über 1.200 Pistenkilometern verbindet und somit abwechslungsreichen Pistenspaß garantiert. Den Höhepunkt hierbei stellt wohl die 40 km lange Umfahrung der ?Sella Ronda? um das Sella Massivs mit Ski und Lift dar. Hervorragende Freeridemöglichkeiten, zahlreiche Skitouren, tolle Snowparks und beleuchtete Pisten zum Nachtskilauf ergänzen das ohnehin erstklassige Angebot. 80 Prozent Sonnentage und eine besonders niedrige Luftfeuchtigkeit, lässt nach Expertenmeinung den Schnee außergewöhnlich pulvrig werden. Gekrönt wird das Skivergnügen durch zahlreiche Restaurants und Hütten die mit erstklassiger Küche sowie Partyspass locken. <br><br>
Grödnertal<br><br>Im Grödnertal kann eine der spektakulärsten Gebirgskulissen der Alpen - mit der Sella-Gruppe (3.152 m) und dem Langkofel (3.181 m) - bewundert werden, die seit 2009 auch Teil des UNESCO Weltnaturerbes ist. Das Grödnertal gehört dem Verbund des "Dolomiti Superski" an, welcher zwölf Skigebiete zu über 1.200 Pistenkilometern verbindet und somit abwechslungsreichen Pistenspaß garantiert. Den Höhepunkt hierbei stellt wohl die 40 km lange Umfahrung der ?Sella Ronda? um das Sella Massivs mit Ski und Lift dar. Hervorragende Freeridemöglichkeiten, zahlreiche Skitouren, tolle Snowparks und beleuchtete Pisten zum Nachtskilauf ergänzen das ohnehin erstklassige Angebot. 80 Prozent Sonnentage und eine besonders niedrige Luftfeuchtigkeit, lässt nach Expertenmeinung den Schnee außergewöhnlich pulvrig werden. Gekrönt wird das Skivergnügen durch zahlreiche Restaurants und Hütten die mit erstklassiger Küche sowie Partyspass locken. <br><br>

Grödnertal

Im Grödnertal kann eine der spektakulärsten Gebirgskulissen der Alpen - mit der Sella-Gruppe (3.152 m) und dem Langkofel (3.181 m) - bewundert werden, die seit 2009 auch Teil des UNESCO Weltnaturerbes ist. Das Grödnertal gehört dem Verbund des "Dolomiti Superski" an, welcher zwölf Skigebiete zu über 1.200 Pistenkilometern verbindet und somit abwechslungsreichen Pistenspaß garantiert. Den Höhepunkt hierbei stellt wohl die 40 km lange Umfahrung der Sella Ronda um das Sella Massivs mit Ski und Lift dar. Hervorragende Freeridemöglichkeiten, zahlreiche Skitouren, tolle Snowparks und beleuchtete Pisten zum Nachtskilauf ergänzen das ohnehin erstklassige Angebot. 80 Prozent Sonnentage und eine besonders niedrige Luftfeuchtigkeit, lässt nach Expertenmeinung den Schnee außergewöhnlich pulvrig werden. Gekrönt wird das Skivergnügen durch zahlreiche Restaurants und Hütten die mit erstklassiger Küche sowie Partyspass locken. <br>

Anreise

Skigebiet

Pistenkarte

Im Grödnertal kann eine der spektakulärsten Gebirgskulissen der Alpen - mit der Sella-Gruppe (3.152 m) und dem Langkofel (3.181 m) - bewundert werden, die seit 2009 auch Teil des UNESCO Weltnaturerbes ist. Das Grödnertal gehört dem Verbund des "Dolomiti Superski" an, welcher zwölf Skigebiete zu über 1.200 Pistenkilometern verbindet und somit abwechslungsreichen Pistenspaß garantiert. Den Höhepunkt hierbei stellt wohl die 40 km lange Umfahrung der Sella Ronda um das Sella Massivs mit Ski und Lift dar. Hervorragende Freeridemöglichkeiten, zahlreiche Skitouren, tolle Snowparks und beleuchtete Pisten zum Nachtskilauf ergänzen das ohnehin erstklassige Angebot. 80 Prozent Sonnentage und eine besonders niedrige Luftfeuchtigkeit, lässt nach Expertenmeinung den Schnee außergewöhnlich pulvrig werden. Gekrönt wird das Skivergnügen durch zahlreiche Restaurants und Hütten die mit erstklassiger Küche sowie Partyspass locken. <br>

<table border="0" cellpadding="2" cellspacing="2"><tbody><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Autoanreise.gif"></td><td><b>Anreise per Auto</b><br>Über die Brennerautobahn - Brixen, Ausfahrt Klausen – Lajen - St.Ulrich nach St.Christina<br></td></tr><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Bahnanreise.gif"><br></td><td><b>Anreise per Bahn</b><br>Bahnhöfe mit Anschluss an Fernzüge sind in Brixen und Bozen gegeben. Vom Bahnhof zum Hotel im Postbus oder per Taxi oder das Hotel anfragen.<br><br></td></tr><tr><td><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Fluganreise.gif"></td><td><b>Anreise per Flugzeug</b><br>Die nächsten Flughäfen befinden sich in Bozen, Innsbruck und Verona.<br><br>Flughafen Bozen&nbsp;&nbsp; ca. 40 km entfernt<br>Flughafen Innsbruck ca. 110 km entfernt<br>Flughafen Verona ca. 190 km entfernt<p></p><p style="margin-top: 0.49cm; margin-bottom: 0cm">Von allen Flughäfengibt es Shuttleservices - bitte bei Bedarf anfragen</p></td></tr></tbody></table><br>

<style>#templateInfos td.headlineInfos{padding-top:20px;padding-bottom:9px;text-decoration:underline;font-size:1em;}#templateInfos td{padding-right:6px;font-size:1em;}#templateInfos tr.images td img{display:block;margin-bottom:5px;}#templateInfos td.headlineInfosMain{font-weight:bold;font-size:1em;padding-bottom:9px;}#templateInfos td.info{font-size:10.5px;} </style><table style="width: 100%;" id="templateInfos" border="0"><tbody><tr><td class="headlineInfosMain">Informationen</td><td width="10"> </td><td class="headlineInfosMain"><span style="font-weight: bold;">Grödnertal</span></td></tr><tr valign="top"><td width="150"><table style="margin:0px;" cellpadding="0" cellspacing="0" width="100%"><tbody><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" style="padding-top:0px;" height="15">Pistenkategorie</td></tr><tr class="images"><td width="60" align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Gruene_Piste_klein1.jpg" height="40"></td><td width="60" align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Rote_Piste_klein1.jpg" height="40"></td><td width="60" align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Schwarze_Piste_klein1.jpg" height="40"></td></tr><tr><td class="info" align="center"><nobr>52 KM</nobr></td><td class="info" align="center"><nobr>105 KM</nobr></td><td class="info" align="center"><nobr>18 KM</nobr></td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Liftanlagen</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Schlepplift_klein.jpg" height="38"></td><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Sessellift_klein.jpg" height="38"></td><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Kabinenbahn_klein.jpg" height="38"></td></tr><tr><td class="info" align="center">41</td><td class="info" align="center">7</td><td class="info" align="center">5</td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Snowboardpark</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Snowboard_Piste_klein3.jpg" height="35"></td><td align="center"></td><td class="info" align="center">2</td></tr><tr><td colspan="3" class="headlineInfos" height="15">Loipenkilometer</td></tr><tr class="images"><td align="center"><img src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/symbols/Langlauf_Piste_klein03.jpg" height="35"></td><td align="center"></td><td class="info" align="center">- KM</td></tr></tbody></table></td><td width="10"> </td><td><img height="152" width="230" style="width: 230px; float:left; margin-right:15px; margin-bottom:15px;" src="http://www.tourserver.de/tt/grafiken/detail/Skifahren_Image_klein.jpg"> Der Höhepunkt dieses Skigebiets ist wohl die 40 km lange Umfahrung der Sella Ronda um das Sella Massiv mit Ski und Lift dar. Hervorragende Freeridemöglichkeiten, zahlreiche Skitouren, tolle Snowparks und beleuchtete Pisten zum Nachtskilauf ergänzen das ohnehin erstklassige Angebot. 80 Prozent Sonnentage und eine besonders niedrige Luftfeuchtigkeit, lässt nach Expertenmeinung den Schnee außergewöhnlich pulvrig werden.</td></tr></tbody></table>