040 - 401 49 41 info@7oceans.de
Action-Sport 7oceans
Gärtnerstr. 48, 20253 Hamburg
Mo. - Fr. 10:00 bis 19:00 Uhr, Sa. 10:00-16:00 Uhr

Lanzarote - Spotguide

<p><strong>Lanzarote</strong> <br />Die Insel ist bekannt für seine typischen weißen Häuser mit grün gestrichenen Türen und Fensterläden, die einen reizvollen Kontrast zu der kargen Landschaft aus schwarzem Lavagestein bilden. </p><p><strong>Costa Teguise<br /></strong>Costa Teguise ist eines der attraktivsten touristischen Ziele Lanzarotes, dank seines Angebotes an Unterkünften ersten Rangesund seiner Strände. Ein weiterer Anreiz ist das breites Sportangebot, welches die verschiedensten Wassersportarten umfasst, die man an den großartigen Stränden praktizieren kann (tauchen, windsurfen, segeln etc.) bis zu einem Golfplatz, einem Wasservergügungspark und Tennisplätzen.</p><p><strong>Revier<br /></strong>Der Nord-Ost Passat weht side bis side-onshore von links, so dass man geradewegs Halbwind vom Strand startet. Auf den ersten Metern gibt es eine leichte Windabdeckung, was aber gerade bei starkem Passat den Ein- und Aufsteigern zu Gute kommt. Außerhalb der Bucht erstreckt sich eine große Riffplatte, wo sich je nach Wind und Swell eine sehr amtliche Welle aufbaut, die zum Abreiten einlädt und zum Springen geradezu ideal ist. Welleneinsteiger können sich von außen in die brechende Zone langsam vorarbeiten. Generell hat es in den Sommermonaten mehr Wind und etwas weniger Wellen. Im Winter ist es genau umgekehrt.</p><p><strong>Facts:<br />STEHBEREICH:</strong> ca 3 - 5 m gezeitenabhängig<br /><strong>WELLENBILD:</strong> brechende Welle<br /><strong>WINDBILD:</strong> Im Winter mehr Welle weniger Wind - im Sommer eher umgekehrt<br /><strong>EINSTEIGERTAUGLICH:</strong> möglich<br /><strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL:</strong> Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart, Gleiten & Powerhalse<br />Sehr gutes Fahrkönnen<br /><strong>STRAND:</strong> feinsandig<br /><strong>PARTYFAKTOR:</strong> Sehr gutes Nachtleben<br /><strong>FAMILIENTAUGLICH:</strong> Ausgezeichnet für Familien<br /><strong>NEOPREN:</strong> Shorty - Kurzarm Steamer<br /><strong>KITETAUGLICH:</strong> nein</p><p align="center"><img style="width: 400px; height: 320px" src="../../sofena/k/acs_center_/userfiles/acs_surfcenter_/Image/Surfreisen/lanzarote.gif" alt="Revierskizze Costa Teguise" title="Revierskizze Costa Teguise" width="400" height="320" /></p>
<p><strong>Lanzarote</strong> <br />Die Insel ist bekannt für seine typischen weißen Häuser mit grün gestrichenen Türen und Fensterläden, die einen reizvollen Kontrast zu der kargen Landschaft aus schwarzem Lavagestein bilden. </p><p><strong>Costa Teguise<br /></strong>Costa Teguise ist eines der attraktivsten touristischen Ziele Lanzarotes, dank seines Angebotes an Unterkünften ersten Rangesund seiner Strände. Ein weiterer Anreiz ist das breites Sportangebot, welches die verschiedensten Wassersportarten umfasst, die man an den großartigen Stränden praktizieren kann (tauchen, windsurfen, segeln etc.) bis zu einem Golfplatz, einem Wasservergügungspark und Tennisplätzen.</p><p><strong>Revier<br /></strong>Der Nord-Ost Passat weht side bis side-onshore von links, so dass man geradewegs Halbwind vom Strand startet. Auf den ersten Metern gibt es eine leichte Windabdeckung, was aber gerade bei starkem Passat den Ein- und Aufsteigern zu Gute kommt. Außerhalb der Bucht erstreckt sich eine große Riffplatte, wo sich je nach Wind und Swell eine sehr amtliche Welle aufbaut, die zum Abreiten einlädt und zum Springen geradezu ideal ist. Welleneinsteiger können sich von außen in die brechende Zone langsam vorarbeiten. Generell hat es in den Sommermonaten mehr Wind und etwas weniger Wellen. Im Winter ist es genau umgekehrt.</p><p><strong>Facts:<br />STEHBEREICH:</strong> ca 3 - 5 m gezeitenabhängig<br /><strong>WELLENBILD:</strong> brechende Welle<br /><strong>WINDBILD:</strong> Im Winter mehr Welle weniger Wind - im Sommer eher umgekehrt<br /><strong>EINSTEIGERTAUGLICH:</strong> möglich<br /><strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL:</strong> Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart, Gleiten & Powerhalse<br />Sehr gutes Fahrkönnen<br /><strong>STRAND:</strong> feinsandig<br /><strong>PARTYFAKTOR:</strong> Sehr gutes Nachtleben<br /><strong>FAMILIENTAUGLICH:</strong> Ausgezeichnet für Familien<br /><strong>NEOPREN:</strong> Shorty - Kurzarm Steamer<br /><strong>KITETAUGLICH:</strong> nein</p><p align="center"><img style="width: 400px; height: 320px" src="../../sofena/k/acs_center_/userfiles/acs_surfcenter_/Image/Surfreisen/lanzarote.gif" alt="Revierskizze Costa Teguise" title="Revierskizze Costa Teguise" width="400" height="320" /></p>

Lanzarote - Costa Teguise

Surfrevier

Facts, Wind und Wetter

Karte

<p>Lanzarote liegt etwa 120 km vor der afrikanischen Küste und ist der östlichste Teil der Kanaren. Auf der 70 km langen und 20 km breiten Insel, die vor 15 Millionen Jahren durch vulkanische Aktivität entstanden ist, gibt es heute noch 300 Vulkane! 1992 wurde sie zum Biosphärenreservat erklärt und steht seitdem unter dem Schutz der UNESCO. Auf der Insel herrscht das ganze Jahr über ein sonniges und mildes Klima in einem einzigartigen Spiel aus Licht und Farben. Die Insel ist bekannt für seine typischen weißen Häuser mit grün gestrichenen Türen und Fensterläden, die einen reizvollen Kontrast zu der kargen Landschaft aus schwarzem Lavagestein bilden. <br></p><p>Costa Teguise ist eines der attraktivsten touristischen Ziele Lanzarotes, dank seines Angebotes an Unterkünften ersten Rangesund  seiner Strände. Ein weiterer Anreiz ist das breites Sportangebot, welches die verschiedensten Wassersportarten umfasst, die man an den großartigen Stränden praktizieren kann (tauchen, windsurfen, segeln etc.) bis zu einem Golfplatz, einem Wasservergügungspark und Tennisplätzen.</p>

Das Surfrevier liegt am Strand von Las Cucharas in Costa Teguise im Nordosten der Insel, nur 15 Minuten vom Flughafen entfernt. Die Bedingungen sind fantastisch - warum sonst findet hier jedes Jahr der PWA-Worldcup statt?! Durch seine Lage am Atlantik ist dies der ideale Spot für alle begeisterten Boarder. Die konstanten Passatwinde wehen fast den ganzen Sommer über (April - September) mit 4-6 Windstärken sideshore von links. Im Winter weht der Wind unregelmäßiger und mit unterschiedlicher Geschwindigkeit, je nachdem wo sich Tiefdruckgebiete befinden. Zu dieser Zeit kommt die Dünung bis ans Ufer und verwandelt die Insel und ihren Spot. Die Bucht wird durch zwei Molen abgeschirmt und ist somit ein idealer Bereich für Anfänger. Weiter draußen gibt es auf der linken Seite ein flaches Riff, an dem die Wellen leicht eine Höhe von 2-3 Meter erreichen. Wellen-Freaks und Freerider kommen hier voll auf ihre Kosten.

<strong>Facts:</strong><br> <strong>STEHBEREICH:</strong> ca 3 - 5 m gezeitenabhängig<br> <strong>WELLENBILD:</strong> brechende Welle<br> <strong>WINDBILD:</strong> Im Winter mehr Welle weniger Wind - im Sommer eher umgekehrt<br> <strong>EINSTEIGERTAUGLICH:</strong> möglich<br> <strong>GEEIGNET FÜR SURFLEVEL:</strong> Aufsteiger, Trapezsurfen & Beachstart, Schlaufen & Wasserstart, Gleiten & Powerhalse<br> Sehr gutes Fahrkönnen<br> <strong>STRAND:</strong> feinsandig<br> <strong>PARTYFAKTOR:</strong> Sehr gutes Nachtleben<br> <strong>FAMILIENTAUGLICH:</strong> Ausgezeichnet für Familien<br> <strong>NEOPREN:</strong> Shorty - Kurzarm Steamer<br> <strong>KITETAUGLICH:</strong> nein<br><br><div align="center"><img src="http://neu.tourserver.de/surf/grafiken/detail/Teguise_data.jpg"><br></div>

<div align="center"><img src="http://neu.tourserver.de/surf/grafiken/detail/lanzarote.gif"></div>

no

Ihr Fachgeschäft

Seit mittlerweile über 20 Jahren zählt Action-Sport 7oceans zu den etablierten Tauchschulen Deutschlands und ist seit neuestem ein Sf2 eCCR Rebreather Competence Center. Als PADI 5 Star IDC Center garantieren wir höchste Qualität und Professionalität in den Bereichen: Tauchausbildung, Tauchshop, Tauchschule, Tauchausrüstung und Instandhaltungsservice von Atemreglern und anderen Ausrüstungsteilen. Wir freuen uns auf Euren Besuch.

NEWS

© Copyright 2016